Kirchen & Orgeln
Kirchen & Orgeln
Unterkünfte in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel

Finden Sie Ihre Traumunterkunft

Historische Kirchen & Orgeln in der Krummhörn

"De eenmaalig Karken un Örgels mit en heel Bült weert"

Auf Grund der aktuellen Corona Krise mussten alle Kultureinrichtungen vorübergehend schließen.

Fachleute in aller Welt sprechen von "Ostfriesland, ein Traumland für Orgelkenner und -forscher". Das gilt insbesondere für die Ferienregion Krummhörn - Greetsiel. Jedes der 19 Dörfer hat eine Kirche mit einer besonderen Orgel. Die Orgellandschaft in der Krummhörn ist eine der Bedeutensten der Welt. Nirgendwo gibt es mehr restaurierte Orgeln aus den letzten 500 Jahren. Bereits in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts gab es eine blühende Orgelkultur. Allein zwischen Emden und Norden lassen sich in Kirchen zehn gotische Orgelinstrumente nachweisen. Hier ist auch in der evangelisch-reformierten Kirche in Rysum das älteste bespielbare und im Grundbestand erhaltene Orgelwerk weltweit aus dem Jahre 1457 zu finden. Die Rysumer Orgel wurde vom Orgelbaumeister Harmaanus aus Groningen gebaut.

Im 16. Jahrhundert wirkten bedeutende Orgelbauer aus den westlichen und südlichen Niederlanden in Ostfriesland. Die Orgel in der evangelisch-reformierten Kirche im Krummhörner Warfendorf Uttum ist ein gut erhaltenes Beispiel des niederländischen Orgelbaus der Renaissance, wie es in dieser Vollständigkeit selbst in den Niederlanden nicht mehr vorhanden ist. Die Uttumer Orgel wurde von der bundesweiten Stiftung "Orgelklang" zur Orgel des Monats Februar 2020 ernannt. Durch diese Auszeichnung erhält die Kirchengemeinde eine Förderung zur weiteren Sanierung der Orgel.

Um 1700 hat auch Arp Schnittger, die dominierende Persönlichkeit in der Orgelgeschichte Nordeuropas, auch Ostfriesland seinen Stempel aufgedrückt, so u.a. in den Kirchen in Weener und Norden.

Von europäischer Bedeutung sind beispielsweise auch die Gerhard von Holy Orgeln in Dornum, Marienhafe und Canum, in der Gemeinde Krummhörn. Hier wurde erst vor kurzem die historische Orgel und das Orgelprospekt von Orgelbaumeister Bartelt Immer restauriert. Berühmt ist zu dem die Wenthin Orgel im Krummhörner Warfendorf Groothusen. International bedeutende Künstler musizieren auf Orgeln in Krummhörner Kirchen so z.B. in Uttum, Jennelt Groothusen, und Pilsum.

Historische Orgeln von hoher Bedeutung in Krummhörn und umzu

"Wind gehört zum Land an der Küste, zur Krummhörn, so sehr, dass man sich wundert, wenn er mal nicht weht. Und Orgelwind! Die Krummhörn ist Orgelland, seit Hunderten von Jahren, mit Orgeln, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Deshalb - wo kann man besser 'Windgesänge erleben' als hier!"

(Freundeskreis des Krummhörner Orgelfrühlings e.V.)

Kirchen in der Krummhörn

Kirche Campen Alt-ref.
Kirche Campen Alt-ref.
Krummhörn Campen

Kirche Campen Alt-ref.

Kirche Groothusen
Kirche Groothusen
Krummhörn Groothusen

Kirche Groothusen

Kirche Hamswehrum
Kirche Hamswehrum
Krummhörn Hamswehrum

Kirche Hamswehrum

Kirche Loquard
Kirche Loquard
Krummhörn Loquard

Kirche Loquard

Kirche Manslagt
Kirche Manslagt
Krummhörn Manslagt

Kirche Manslagt

Kirche St. Hedwig Pewsum
Kirche St. Hedwig Pewsum
Krummhörn Pewsum

Kirche St. Hedwig Pewsum

Kirche Campen
Kirche Campen
Krummhörn Campen

Kirche Campen

Kirche Canum
Kirche Canum
Krummhörn Canum

Kirche Canum

Kirche Eilsum
Kirche Eilsum
Krummhörn Eilsum

Kirche Eilsum

Kirche Freepsum
Kirche Freepsum
Krummhörn Freepsum

Kirche Freepsum

Kirche Greetsiel
Kirche Greetsiel
Krummhörn Greetsiel

Kirche Greetsiel

Kirche Grimersum
Kirche Grimersum
Krummhörn Grimersum

Kirche Grimersum


Das könnte Sie auch interessieren

Buchungsportal
Bild Teaser Unterkünfte

Buchungsportal

Prospekte bestellen
Prospekte bestellen

Prospekte bestellen

Wetter/Webcam
Wetter/Webcam

Wetter/Webcam

Kinder & Familien
Bild Kinder und Familien

Kinder & Familien