Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Freepsum

Krummhörn

Freepsum Dörfer der Krummhörn in Ostfriesland an der Nordseeküste
Unterkünfte in der Ferienregion Krummhörn-GreetsielFinden Sie Ihre Traumunterkunft

Freepsum

Das Dorf an der ostfriesischen Nordseeküste

Auch Freepsum ist ein typisches Warfendorf in der Gemeinde Krummhörn. Bekannt geworden ist diese Ortschaft insbesondere durch den "Tiefsten Punkt". Auf einer Weide, ca. 1 km vom Ortskern von Freepsum, wurde einer der tiefsten Punkte Deutschlands gemessen mit 2,3 m unter NN. Dabei handelt es sich eigentlich nicht um einen Punkt, sondern um eine natürliche - nicht künstlich erzeugte - tiefliegende Fläche. Viele Medien haben hierüber berichtet. Hier befindet sich auch ein informativer Naturlehrpfad rund um das ehemalige trockengelegte "Freepsumer Meer". Im Ort gibt es eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Das Innere der Kirche ist ein Beispiel für den schlichten Rechteckeinraum. Die ursprüngliche Form der Fenster ist noch an der Nordseite der Kirche erkennbar. Der Verein Landkultur Freepsum e.V. hat sich mit seinen außergewöhnlichen Konzertreihen im historischen Gulfhof und in der historischen Kirche, mit international bekannten Künstlern, weit über die Grenzen der Krummhörn und Ostfrieslands einen Namen gemacht.

Veranstaltungen in Freepsum

Aktuell finden keine Veranstaltungen statt

Das könnte Sie auch interessieren