Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Krummhörner Orgelfrühling
Bild Krummhörner Orgelfrühling Hero
Unterkünfte in der Ferienregion Krummhörn-GreetsielFinden Sie Ihre Traumunterkunft

Krummhörner Orgelfrühling

Der Krummhörner Orgelfrühling ist DAS Festival geistlicher Musik im Nordwesten Deutschlands! Historische Instrumente von zum Teil europäischer Bedeutung aus mehr als 500 Jahren bilden in den herrlichen Klangräumen der Krummhörner Kirchen eine weltweit einzigartige Orgellandschaft. Veranstalter des Krummhörner Orgelfrühlings ist der Synodalverband Nördliches Ostfriesland der Ev.-ref. Kirche.

 

Unter dem Motto “In alle Lande dringt, was ihre Stimme singt...“ (Genfer Psalter 19,2) haben Kinder der Grundschule im Krummhörner Warfendorf Jennelt das Plakat zum diesjährigen Krummhörner Orgelfrühling entworfen.

 


Einladung zur "Musik mit jungen Leuten"

Am 18. Juni 2022 um 15.30 gibt es in Jennelt in der Kirche Musik mit jungen Leuten und das im wahrsten Sinne rund um die Orgel herum!
Mit dabei sind Jan-Hendrik Holzkämper an der ehrwürdigen Constabel-Orgel von 1738, die sich doch so jung anhören kann, und Jugendliche der IGS Marienhafe-Moorhusen mit Percussion- und Blasinstrumenten, begleitet von ihren Lehrerinnen und Lehrern und von Boris Becker, Percussionist aus Düsseldorf. Was sie spielen, wird jeweils angesagt!

Nähere Informationen


Orgelreise zu ostfriesischen Müllerorgeln

Am 30 Juni 2022 findet eine eintägige ostfriesische Orgelreise statt, begleitet vom Kantor und Orgelrevisor Reinhard Ruge, Norden, und der Organistin Yvonne Kortmann, Herne.

Ziel sind drei Instrumente des Orgelbauers Hinrich Just Müller (1740 -1811) in Middels, Funnix und Remels. Der Bus startet ab Pewsum auf dem Combi-Parkplatz, Handelsstr. 4, um 8.30 h.

Nähere Informationen und erforderliche Anmeldung: Dr. Karin Bockelmann, 0173 60 88 583, auch WhatsApp


Archiv Programmhefte

Der Krummhörner Orgelfrühling präsentiert die Krummhörner Orgellandschaft…

In einer mehrteiligen Dokumentation präsentieren Sietze de Vries, Orgel, und Siek Postma, Krummhörner Orgelfrühling, die einzigartige Orgellandschaft der Krummhörn – historische, restaurierte und bespielbare Instrumente aus fünf Jahrhunderten in mittelalterlichen Klangräumen.

Sie können das Entstehen dieser mehrteiligen Dokumentation, die von der Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel gefördert wird, persönlich mit einer Spende unterstützen und beschleunigen. Für Ihr Engagement danken wir Ihnen schon jetzt recht herzlich!

Bankverbindung:

Kirchenrentamt Ostfriesland                                                                                                         

IBAN: DE59 2835 0000 0004 0050 05                                                                                          

BIC: BRLADE21ANO                                                                                                    

„krummhörner Orgellandschaft“

Galerie

Historische Orgeln von hoher Bedeutung in Krummhörn und umzu

"Wind gehört zum Land an der Küste, zur Krummhörn, so sehr, dass man sich wundert, wenn er mal nicht weht. Und Orgelwind! Die Krummhörn ist Orgelland, seit Hunderten von Jahren, mit Orgeln, die bis ins Mittelalter zurückreichen. Deshalb - wo kann man besser 'Windgesänge erleben' als hier!"

(Freundeskreis des Krummhörner Orgelfrühlings e.V.)

Teile die Veranstaltung mit deinen Freunden

Schon eine Unterkunft?

Buchen Sie hier schnell und bequem Ihre Unterkunft für den Krummhörner Orgelfrühling!

Jetzt buchen!

Schon eine Unterkunft?

Buchen Sie hier schnell und bequem Ihre Unterkunft für den Krummhörner Orgelfrühling!

Jetzt buchen!

Schon eine Unterkunft?

Buchen Sie hier schnell und bequem Ihre Unterkunft für den Krummhörner Orgelfrühling!

Jetzt buchen!

Schon eine Unterkunft?

Buchen Sie hier schnell und bequem Ihre Unterkunft für den Krummhörner Orgelfrühling!

Jetzt buchen!


Das könnte Sie auch interessieren