Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Loquard

Krummhörn

Loquard Dörfer der Krummhörn in Ostfriesland an der Nordseeküste
Unterkünfte in der Ferienregion Krummhörn-GreetsielFinden Sie Ihre Traumunterkunft

Loquard

Das Dorf an der ostfriesischen Nordseeküste

Loquard liegt auf einer historischen Warft (künstl.Wohnhügel), erste Erwähnung um 1000 n.Chr. Das historische Warfendorf wurde im Rahmen des Dorferneuerungsprojektes restauriert und neugestaltet. Es bietet nun manchen idyllischen Flecken zum Verweilen. Bekannt geworden ist Loquard insbesondere durch den Ausbau eines ehemaligen Gulfhofes aus dem Jahr 1835 zu einer Grundschule. Sowohl die baulichen Maßnahmen als auch schulische Projekte an dieser Schule wurden vielfach ausgezeichnet. Die historische Kirche in Loquard deren Anfänge bis ins 13.Jh. reichen, schmückt ein geschnitzter Altar(um 1510) der einer flämischen Meisterwerkstatt zugeschrieben wird, eine Orgel von 1793 bringt mit ihrem "Windspiel" Wohlklang in Gottesdienst oder Konzert. Die Kirche hat sich auch als Hochzeitskirche einen Namen gemacht. Am Ende des Loquarder Tiefs (so heißen hier die Wasserläufe), dem Knockster Tief, lässt sich mit einer Pünte (Fähre) per eigener Muskelkraft übersetzen.

Veranstaltungen in Loquard

Aktuell finden keine Veranstaltungen statt

Das könnte Sie auch interessieren