Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

HELMUT STURM. Spielfelder der Wirklichkeit

28.10.2020 10:00 - 17:00

Emden

Werke von Helmut Sturm und weiteren Künstlern der Gruppen SPUR und GEFLECHT.

Das Werk von Helmut Sturm (1923 -2008) zählt zu den bedeutendsten Zeugnissen der abstrakt-expressiven Malerei nach 1945 in Deutschland. Mit seiner ganz eigenen individuellen Bildsprache verband er spielerisch Gegenständliches und Abstraktes. Als Initiator und Mitbegründer der Künstlergruppe SPUR und GEFLECHT sowie als Mitglied der Situationistischen Internationale stand Helmut Sturm in regem Austausch mit nationalen und internationalen Künstlern, Denkern und Schriftstellern. Die Ausstellung ist die erste umfassende Überblicksschau zum Schaffen dieser für die Nachkriegskunstgeschichte so zentrale Position. Sie knüpft an den Bestand an Werken von Helmut Sturm und weiteren Künstlern der Gruppe SPUR und GEFLECHT an, der dank der großzügigen Spende von Otto van de Loo in der Sammlung der Kunsthalle Emden vorhanden ist.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Niederländisch

Kontakt

Kunsthalle Emden

Hinter dem Rahmen 13
26721 Emden
Deutschland

Tel.: 04921/975050
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Preisinformation

Eintrittspreise

Erwachsene € 9
Ermäßigt* € 7
Kunstabend (jeder erste Dienstag des Monats) ab 17 Uhr nur € 5
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre Eintritt frei
*Erwerbslose, Schwerbehinderte, Schüler und Studenten bis 35 J., Wehrpflichtige, Zivildienstleistende s.o.

Gruppen ab 10 Personen je Person € 7
Schüler bis Klasse 10 freier Eintritt
Schüler ab Klasse 11 € 1 p.P.

Kombikarte Kunsthalle Emden/Ostfriesisches Landesmuseum Emden 14 € (2019)
(Kombikarte nach Kauf 7 Tage gültig)

Zeiten

  • 02.10.2010:00 Uhr
  • 03.10.2011:00 Uhr
  • 04.10.2011:00 Uhr
  • 06.10.2010:00 Uhr
  • 07.10.2010:00 Uhr
  • 08.10.2010:00 Uhr
  • 09.10.2010:00 Uhr
  • 10.10.2011:00 Uhr
  • 11.10.2011:00 Uhr
  • 13.10.2010:00 Uhr
  • 14.10.2010:00 Uhr
  • 15.10.2010:00 Uhr
  • 16.10.2010:00 Uhr
  • 17.10.2011:00 Uhr
  • 18.10.2011:00 Uhr
  • 20.10.2010:00 Uhr
  • 21.10.2010:00 Uhr
  • 22.10.2010:00 Uhr
  • 23.10.2010:00 Uhr
  • 24.10.2011:00 Uhr
  • 25.10.2011:00 Uhr
  • 27.10.2010:00 Uhr
  • 28.10.2010:00 Uhr
  • 29.10.2010:00 Uhr
  • 30.10.2010:00 Uhr
  • 31.10.2011:00 Uhr
  • 01.11.2011:00 Uhr
  • 03.11.2010:00 Uhr
  • 04.11.2010:00 Uhr
  • 05.11.2010:00 Uhr
  • 06.11.2010:00 Uhr
  • 07.11.2011:00 Uhr
  • 08.11.2011:00 Uhr
  • 10.11.2010:00 Uhr
  • 11.11.2010:00 Uhr
  • 12.11.2010:00 Uhr
  • 13.11.2010:00 Uhr
  • 14.11.2011:00 Uhr
  • 15.11.2011:00 Uhr
  • 17.11.2010:00 Uhr
  • 18.11.2010:00 Uhr
  • 19.11.2010:00 Uhr
  • 20.11.2010:00 Uhr
  • 21.11.2011:00 Uhr
  • 22.11.2011:00 Uhr
  • 24.11.2010:00 Uhr
  • 25.11.2010:00 Uhr
  • 26.11.2010:00 Uhr
  • 27.11.2010:00 Uhr
  • 28.11.2011:00 Uhr
  • 29.11.2011:00 Uhr
  • 01.12.2010:00 Uhr
  • 02.12.2010:00 Uhr
  • 03.12.2010:00 Uhr
  • 04.12.2010:00 Uhr
  • 05.12.2011:00 Uhr
  • 06.12.2011:00 Uhr
  • 08.12.2010:00 Uhr
  • 09.12.2010:00 Uhr
  • 10.12.2010:00 Uhr
  • 11.12.2010:00 Uhr
  • 12.12.2011:00 Uhr
  • 13.12.2011:00 Uhr
  • 15.12.2010:00 Uhr
  • 16.12.2010:00 Uhr
  • 17.12.2010:00 Uhr
  • 18.12.2010:00 Uhr
  • 19.12.2011:00 Uhr
  • 20.12.2011:00 Uhr
  • 22.12.2010:00 Uhr
  • 26.12.2011:00 Uhr
  • 27.12.2011:00 Uhr
  • 29.12.2010:00 Uhr
  • 30.12.2010:00 Uhr
  • 01.01.2111:00 Uhr
  • 02.01.2111:00 Uhr
  • 03.01.2111:00 Uhr
  • 05.01.2110:00 Uhr
  • 06.01.2110:00 Uhr
  • 07.01.2110:00 Uhr
  • 08.01.2110:00 Uhr
  • 09.01.2111:00 Uhr
  • 10.01.2111:00 Uhr
  • 12.01.2110:00 Uhr
  • 13.01.2110:00 Uhr
  • 14.01.2110:00 Uhr
  • 15.01.2110:00 Uhr
  • 16.01.2111:00 Uhr
  • 17.01.2111:00 Uhr
mehr anzeigen

Emden? Und wo genau?