Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Dörfer erzählen Geschichten: Der Funke Hoffnung - Das Leben der Jüdin Recha Freier

13.11.2022 15:00 - 16:00

Krummhörn Greetsiel

Erzähltheater der Ländlichen Akademie Krummhörn.

Erzählt von Britta Kaufmann. Das Leben der Jüdin Recha Freier. Sie rettete tausenden jüdischen Kindern in der Zeit des Naziregimes das Leben und riskierte dafür ihr eigenes. Ihr Mut und ihre Haltung sind groß und beispielhaft. Britta Kaufmann erzählt aus dem bewegten Leben der in der Stadt Norden geborenen Recha Freier. Der Eintritt ist frei.

Alle weiteren Veranstaltungen der Reihe „Dörfer erzählen Geschichten“ finden Sie hier.



Allgemeine Informationen

Eignung
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Senioren
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Eintritt frei
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung

Kontakt

Veranstaltungsort
Steinhaus Greetsiel
Kleinbahnstraße 1
26736 Krummhörn Greetsiel
Deutschland
Webseite besuchen

Veranstalter
Ländliche Akademie Krummhörn-Hinte e. V.
Kleinbahnstraße 1
26736 Krummhörn Greetsiel
Tel.: +49 49 26 / 926 57 77
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Preisinformation

Der Eintritt ist frei, anschließend geht der Hut rum.

Zeiten

  • 13.11.2215:00 Uhr

Krummhörn Greetsiel? Und wo genau?