Hauptinhalt der Seite anspringen
Informationen für Teilnehmer
Bild Informationen für Teilnehmer Schlickschlittenrennen Wältmeisterschaft
Jetzt die letzten Startplätze für das Schlickschlittenrennen sichern!Lust an der Wältmeisterschaft teilzunehmen?

Informationen für Teilnehmer

Auf dieser Seite findet jeder Teilnehmer sämtliche Informationen zur Veranstaltung.

Welche Wettbewerbe gibt es?

Umkleiden und Duschen

Auf der Veranstaltungsfläche gibt es folgende Möglichkeiten nach den Wettbewerben kostenlos zu duschen:

  • Kiosk Gebäude „Watt’n Blick“ direkt am Trockenstrand (Kaltwasserduschen)
  • Sanitären Anlagen des Campingplatzes (Warmwasserduschen)

Für eine Grobreinigung von Kleidung und Körper gibt es eine Wasserstellen direkt an der Wattfläche sowie im Sportlercamp.

Nach dem Duschen kann sich in den sanitären Anlagen des Campingplatzes umgezogen werden. Weiterhin stehen im Sportlercamp zwei getrennte Umkleidezelte bereit.

Anfahrt und Parken

Anfahrt

Adresse der Veranstaltung: Erbsenbindereistraße, 26736 Krummhörn-Upleward

Parken

Rund um das Veranstaltungsgelände stehen ausreichend Parkflächen zur Verfügung. Teilnehmer können kostenlos mit ihren Autos parken. Bitte teilt dem Ordner euren Status als Sportler mit.

Wenn möglich bildet Fahrgemeinschaften oder reist mit dem Fahrrad an.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Wo muss ich am Veranstaltungstag hin?

Das Veranstaltungsgelände liegt unmittelbar am Deich in Upleward. Die Adresse lautet Erbsenbindereistraße, 26736 Krummhörn-Upleward.

Kann ich mich vor Ort umziehen

Ja. Im Sportlercamp gibt es zwei getrennte Umkleiden.

Wie muss ich mich im Watt anziehen?

Es gibt keine spezielle Kleidungsvorschrift im Watt. Das kreativste Kostümierung gewinnt einen Preis. Es gilt jedoch eine Regel: Im Watt muss festes Schuhwerk getragen werden!

Darf ich beim Wattfußball Stollenschuhe tragen?

Nein. Schuhe mit Stollen sind auf der Veranstaltung verboten.

Kann ich mich vor Ort duschen?

Ja. Der Campingplatz stellt Warmwasserduschen zur Verfügung.

Gibt es vor Ort etwas zu essen und trinken?

Ja. Im Sportlercamp gibt es ein Versorgungszelt. Hier erhalten alle Teilnehmer Essen und Trinken gratis.

Was kann ich zwischen den Wettkämpfen in einer Pause machen?

Zwischen den verschiedenen Wettbewerben können sich die Teilnehmer im Sportlercamp aufhalten. Dort gibt es Essen und Getränke, sowie einen Live-Stream der Spiele. 15 Minuten vor Beginn jedes Wettbewerbes werden die Teams aufgerufen.


Das könnte Sie auch interessieren