Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Ländliche Akademie Krummhörn: Grusellesung im Steinhaus in Greetsiel

02.07.2021 20:00 - 23:59

Krummhörn Greetsiel

Grusellesung im Steinhaus in Greetsiel

Das Steinhaus ist das älteste erhaltene Gebäude in Greetsiel. Es steht unter Denkmalschutz. Möglicherweise war der Bau der erste Greetsieler Wohnsitz der Grafenfamilie Cirksena, nachdem diese ihre Residenz von Appingen in den Sielort verlegt hatte. Dort bezog sie das zwischen 1362 und 1388 erbaute „Olde Huus“, den Vorgängerbau der ab 1457 erbauten Burg Greetsiel. 

In diesem Jugendprojekt werden Geschichten der klassischen Gruselliteratur, in passendem Ambiente im ältesten Gewölbekeller Greetsiels, vorgelesen. 10 Jugendliche sind an diesem Projekt beteiligt, die Geschichten werden mit entsprechender Horror-Musik von Mattis Reinders am Piano unterlegt. Gefördert durch: "Und seidab liegt die Stadt", Projekt der Bundesregierung für Kultur und Medien in Berlin. 

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Kontakt

Veranstaltungsort
Steinhaus Greetsiel
Kleinbahnstraße 1
26736 Krummhörn Greetsiel
Deutschland

Veranstalter
Ländliche Akademie Krummhörn e.V.
Schatthausstr. 31
26736 Krummhörn Pewsum
Tel.: 04941 - 165460
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Zeiten

  • 02.07.2120:00 Uhr
  • 09.07.2120:00 Uhr
  • 16.07.2120:00 Uhr
  • 23.07.2120:00 Uhr
  • 30.07.2120:00 Uhr
  • 06.08.2120:00 Uhr
  • 13.08.2120:00 Uhr
  • 20.08.2120:00 Uhr

Krummhörn Greetsiel? Und wo genau?