Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Informationen zur aktuellen Situation

in Krummhörn - Greetsiel

Moin an alle Gäste, touristische Leistungsträger und Bewohner der Ferienregion Krummhörn - Greetsiel, aufgrund der aktuellen Situation zur Eindämmung des Corona - Virus, stellen wir auf dieser Seite Informationen zur Verfügung.


Niedersächsische Corona-Verordnung

Ab dem 10. Mai 2021 gilt die Niedersächsische Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung).

Die Verordnung des Landes Niedersachen vom 10. Mai 2021 finden Sie hier.

Weiterhin finden Sie hier einen zusammengefassten Auszug der Gemeinde Krummhörn aus der aktuellen Corona Verordnung des Landes Niedersachen.

Die Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel steht im ständigen Austausch mit den Behörden. Die Informationen werden nach der Herausgabe durch die zuständigen Stellen hier veröffentlicht und aktualisiert!

(Stand: 09. Mai 2021)



Niedersachsen - Land schreibt Schnelltests für Feriengäste vor

Mit dem Schreiben vom 07.05.2021 hat die Gemeinde Krummhörn die Touristik GmbH Krummhörn - Greetsiel gebeten folgende Informationen zu veröffentlichen:

Ab dem 10. Mai dürfen Urlaubsgäste aus Niedersachsen mit einigen Einschränkungen wieder an die Küste reisen.

Die geänderte Verordnung des Landes schreibt vor, dass bei Anreise ein Negativ-Test vorliegen muss. Während des Aufenthaltes am Ferienort muss  außerdem abhängig von der Unterkunft in Hotels, Ferienwohnungen oder Wohnmobilen nachgetestet werden.

Die Gemeinde Krummhörn verhandelt mit einem qualifizieren Unternehmen, das voraussichtlich ab der 19. Kalenderwoche in Pewsum und Greetsiel zentrale Schnellteststandorte  einrichtet.

Testen lassen kann sich jeder aber auch in einigen Arztpraxen und einigen Apotheken in der Gemeinde. Urlauber, die ihre Unterkunft in einem Hotel oder einer Ferienwohnung haben, können sich aber auch  selbst testen, wenn der Test in Gegenwart der Betreiber und/oder des Personals vorgenommen und bestätigt wird. Die Möglichkeit lässt die geänderte Verordnung ebenfalls zu. 


Kontakt

Die Mitarbeiter der Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel stehen Ihnen auch weiterhin zur Verfügung. Wir sind während der Geschäftszeiten über folgende Kommunikationswege erreichbar:

Telefon: 0 49 26 / 9188-0

E-Mail: info@greetsiel.de

Social-Media:

  • Facebook: @greetsiel
  • Instagram: @diemitdemleuchtturm
  • Twitter: @krummhoern

Informationen für Gastgeber und touristische Unternehmen

Zu Empfehlungen der DEHOGA wechseln
Logo Dehoga Informationen zu Corona

Empfehlungen der DEHOGA

Hier können Sie Empfehlungen der DEHOGA abrufen.

Zu Informationen zur Stornierung wechseln
Bild Stornierung Corona

Informationen zur Stornierung

Darf ein Feriengast seine Buchung einer Ferienunterkunft im Krisenfall kostenlos stornieren?

Zu Webinare für Gastgeber wechseln
Bild Webinar Corona

Webinare für Gastgeber

Nutzen Sie die Zeit der Krise, um sich für die Zukunft zu rüsten.

Zu Hilfen für touristische Unternehmen wechseln
Bild Hilfen Corona

Hilfen für touristische Unternehmen

Corona-Hilfe für touristische Unternehmen: Alle wichtigen Maßnahmen der Länder im Überblick

Zu FAQ vom Deutschen Tourismusverband wechseln
Bild Fragen und Antworten Corona

FAQ vom Deutschen Tourismusverband

Hier finden Sie Informationen vom DTV zu Buchungen und Hilfsangeboten

Zu FAQ des Landes Niedersachsen wechseln
Bild Logo Land Niedersachsen

FAQ des Landes Niedersachsen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen an das Land Niedersachsen u.a. den 5-Stufen Plan.


Allgemeine Ansprechpartner


Tipps zur Hygiene gegen das Corona-Virus

Hier finden Sie einfach Maßnahmen vom Bundesministerium für Gesundheit um sich selbst und andere zu schützen:

  1. Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch – und entsorgen Sie das Taschentuch anschließend in einem Mülleimer mit Deckel.
  2. Halten Sie die Hände vom Gesicht fern – vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.
  3. Halten Sie ausreichend Abstand zu Menschen, die Husten, Schnupfen oder Fieber haben – auch aufgrund der andauernden Grippe- und Erkältungswelle.
  4. Vermeiden Sie Berührungen (z. B. Händeschütteln oder Umarmungen) – wenn Sie andere Menschen begrüßen oder verabschieden.
  5. Waschen Sie regelmäßig und ausreichend lange (mindestens 20 Sekunden) Ihre Hände mit Wasser und Seife –insbesondere nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten.

Weitere Informationen zum Schutz vor Infektionskrankheiten sowie aktuelle FAQ zum neuartigen Corona-Virus finden Sie auf den Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.infektionsschutz.de und www.bzga.de.

Wir bitten um Verständnis, dass die Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel für die Informationen auf dieser Seite keine Gewähr übernehmen kann und Änderungen kurzfristig möglich sind.

Bleiben Sie gesund!