Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Ems-Jade-Kanal

Aurich

Der Ems-Jade-Kanal.

Der Ems-Jade-Kanal wurde im Jahre 1888 als Anbindung zwischen den Seehäfen Wilhelmshaven und Emden fertig gestellt. Heute ist er eines der im wahrsten Sinne des Wortes "erfahrbaren" Wahrzeichen Ostfrieslands. Über eine Gesamtlänge von 73 km erlebt der Besucher auf Rad- und Wanderwegen oder per Schiff die Vielfalt der urwüchsigen ostfriesischen Landschaft. Naturschutzgebiete sowie historische Schleusen und Brücken säumen den Weg entlang der von Ost nach West verlaufenden Wasserstraße.

Der Ems-Jade-Kanal verbindet drei große ostfriesische Städte ...

Aurich wird nicht umsonst als heimliche Hauptstadt Ostfrieslands bezeichnet. Die Stadt liegt mittendrin im Herzen Ostfrieslands. Über Jahrhunderte hinweg ist sie Residenzstadt gewesen, heute ist sie Kreisstadt und wird von der Wasserhauptschlagader, dem Ems-Jade-Kanal, durchzogen, der dieser Stadt eine besondere maritime Atmosphäre gibt. Historische Gebäude, moderne Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und kleinstädtische Geschäftigkeit machen Aurich zum lohnenswerten Ausflugs- und Urlaubsziel. Gemütliche Kneipen und Restaurants mit regionaler oder internationaler Küche laden zum Verwöhnen ein.

Wilhelmshaven

Wilhelmshaven gilt als maritime Metropole mit Hafen-Feeling pur, City-Life und maritime Attraktionen. Die am südlichen Jadebusen gelegene Stadt Wilhelmshaven bietet Urlaubern mehr als See und Sonne: Der Südstrand lädt zu Spaziergängen auf der Promenade oder einem Tag im Strandkorb ein. Oder besuchen Sie Wilhelmshavens berühmte „Maritime Meile“, auf der sich eine maritime Attraktion an die andere reiht. Zum weit über die Grenzen der Stadt bekannten „Wochenende an der Jade“ und zum „JadeWeserPort-Cup“ laufen jedes Jahr Segler und Schiffe aus ganz Europa in Wilhelmshaven ein. Ein buntes Rahmenprogramm aus Musik, Entertainment, Spiel und Spaß lockt dann Tausende Besucher in die Jadestadt. Wilhelmshaven, die maritime Metropole, ist eben etwas ganz Besonderes.

Emden

Deutschlands westlichste Hafenstadt ist eng mit dem Meer und der Ems verknüpft. Noch heute sind innerhalb der Stadt 150 km Wasserwege mit dem Boot befahrbar. Der alte Binnenhafen mit seinen Museumsschiffen erstreckt sich bis ins Herz der Stadt. Als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Ostfrieslands bietet Emden mit seinem Hafen und Kanälen ein besonderes Ambiente. Neben Autoproduktion (VW-Passat), Hafenumschlag und Schifffahrt wird Emden mehr und mehr zur Logistikdrehscheibe für Windenergieanlagen in alle Welt. Der Windpark Wybelsumer Polder ist der Größte Europas.


Kontakt

Ems-Jade-Kanal

Norderstraße 32
26603 Aurich
Deutschland

Und wo in Aurich genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen