Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Bahnhof Norden/Norddeich

Norden Norddeich

Der im April 2007 als Neubau eröffnete Norder Bahnhof befindet sich am östlichen Rand von Norden.

In Norden-Norddeich befinden sich gleich drei Bahnhöfe.

Der im April 2007 als Neubau eröffnete Norder Bahnhof befindet sich am östlichen Rand von Norden und beheimatet ein Schnellrestaurant, einen Kiosk und ein DB Reisezentrum. Kurzzeitparkplätze befinden sich direkt vor der Tür und der Busbahnhof ist direkt neben dem Bahnhofsgebäude gelegen. Von hier verkehrt auch der Bus der Baltrum-Linie fahrplanmäßig nach Neßmersiel. Auch die Museumseisenbahn startet vom Norder Bahnhof. Sie fährt auf dem Schienennetz der alten Küstenbahn in Richtung Dornum.

Der Bahnhof Norddeich befindet sich zentral im Nordseeheilbad Norddeich und erleichtert durch kurze Wege die Anreise ohne eigenen PKW. Das Bahnhofsgebäude ist allerdings mitlerweile geschlossen.

Der Bahnhof Norddeich Mole wurde 2013 saniert und ist etwas ganz Besonderes: Er liegt direkt an den Anlegestellen der Fähren am Molenkopf. So ist eine Anreise zu den Inseln ohne Auto sehr praktisch und stressfrei.

Kontakt

Bahnhof Norden/Norddeich

Hafenstrasse 1
26506 Norden Norddeich
Deutschland

Und wo in Norden Norddeich genau?