Informationen zur aktuellen Situation

in Krummhörn - Greetsiel

Moin an alle Gäste, Vermieter und Bewohner der Ferienregion Krummhörn - Greetsiel, aufgrund der aktuellen Situation zur Eindämmung des Corona - Virus, stellen wir auf dieser Seite Informationen zur Verfügung.

Allgemeine Fragen & Antworten

Kann ich im Moment in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel Urlaub machen?

Nein. Aktuell ist es nicht möglich in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel Urlaub zu machen. Grund hierfür ist die Ergänzungen des Landes Niedersachsen zur Leitlinie vom 16. März 2020 der Bundesregierung. Diese besagt, dass es Betreibern von Beherbergungsstätten und vergleichbaren Angeboten, Hotels, Campingplätzen, Wohnmobilstellplätzen sowie privaten und gewerblichen Vermietern von Ferienwohnungen, von Ferienzimmern, von Übernachtungs- und Schlafgelegenheiten und vergleichbaren Angeboten untersagt ist, Personen zu touristischen Zwecken zu beherbergen.

Die offizielle Allgemeinverfügung des Landkreis Aurich finden Sie hier.

(Stand: 18. März 2020)

Darf ich meine Zweitwohnung derzeit in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel nutzen?

Nein. Die Nutzung einer Nebenwohnung (sogenannte Zweitwohnung) im Sinne des Bundesmeldegesetztes ist untersagt. Hiervon ausgenommen sind die Nutzungen aus zwingenden beruflichen sowie aus ehe-, sorge- und betreuungsrechtlichen Gründen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch.

Die offizielle Allgemeinverfügung des Landkreis Aurich finden Sie hier.

(Stand: 19. März 2020)

Darf ich als Gast meine Unterkunft kostenfrei stornieren?

Sollten Sie einen Vertag mit Ihrem Gastgeber geschlossen haben, wenden Sie sich bei einer geplanten Stornierung vertrauensvoll an diesen.

Weitere Informationen finden Sie u.a. beim  Deutschen Tourismusverband.

Sind Restaurants, Bäcker oder Cafés in Krummhörn-Greetsiel noch geöffnet?

Nein. Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse und Mensen und dergleichen sind für den Publikumsverkehr zu schließen. Es gelten folgende Ausnahmen: Die in Nr. 1 genannten Betriebe dürfen Leistungen, den Verkauf von Speisen und Getränken, im Rahmen eines Außerhausverkaufs für den täglichen Bedarf nach telefonischer oder elektronischer Bestellung erbringen, gleiches gilt für entsprechende gastronomische Lieferdienste. Der Verzehr ist innerhalb eines Umkreises von 50 Metern zu diesen Betrieben unzulässig.

Die Weisung des Landes Niedersachsen finden Sie hier.

Die Allgemeinverfügung vom Landkreis Aurich finden Sie hier.

(Stand: 01. April 2020)

Gibt es eine Ausgangssperre in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel?

Nein. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine Ausgangssperre in der Gemeinde Krummhörn. Jedoch sind alle Bürgerinnen und Bürgern dazu angehalten den Kontakt auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Der Weg zur Arbeit, zur Notbetreuung, Einkäufe, Arztbesuche, Teilnahme an Sitzungen, erforderlichen Terminen und Prüfungen, Hilfe für andere oder individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft sowie andere notwendigeTätigkeiten bleiben selbstverständlich weiter möglich.

Den offiziellen Beschluss sowie weitere Beschränkungen in der Öffentlichkeit finden Sie hier.

Die Allgemeinverfügung vom Landkreis Aurich finden Sie hier.

(Stand: 01. April 2020)

Sind die Spielplätze in der Gemeinde Krummhörn geöffnet?

Nein. Alle Spielplätze der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel sind gesperrt.

Die Leitlinie der Bundesregierung finden Sie hier.

Die Allgemeinverfügung vom Landkreis Aurich finden Sie hier.

(Stand: 01. April 2020)

Finden im Moment Veranstaltungen statt?

Nein. Aktuell finden in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel keine Veranstaltungen statt. Diese sind bis Ende April abgesagt.

Die Leitlinie der Bundesregierung finden Sie hier.

Die Allgemeinverfügung vom Landkreis Aurich finden Sie hier.

(Stand: 01. April 2020)

Sind Schwimmbäder, Freizeit- und Kultureinrichtungen noch geöffnet?

Nein. Alle Schwimmbäder, Freizeit- und Kultureinrichtungen in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel sind bis auf Weiteres geschlossen.

Die Leitlinie der Bundesregierung finden Sie hier.

Die Allgemeinverfügung vom Landkreis Aurich finden Sie hier.

(Stand: 01. April 2020)

Sind die Tourist-Informationen noch geöffnet?

Nein. Die Tourist-Informationen in Greetsiel und Pewsum sind bis auf Weiteres geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit ist jedoch während der Geschäftszeiten gegeben. Sie erreichen uns unter 0 49 26 / 91 88 0.

(Stand: 16. März 2020)

Ist das Rathaus in der Gemeinde Krummhörn in Pewsum geöffnet?

Das Rathaus in Pewsum ist nur eingeschränkt erreichbar. Die Öffnungezeiten sind zurzeit ausgesetzt. In dringenden Fällen können Termine mit dem jeweiligen Sachbearbeiter gemacht werden. Das Rathaus ist telefonisch unter  0 49 23 / 916-0 sowie per E-Mail über gemeinde(at)krummhoern.de erreichbar.

Die Informationen der Gemeinde Krummhörn finden Sie hier.

(Stand: 16. März 2020)

Finden noch Hochzeiten oder zweite Eheversprechen statt?

Nein. Alle Hochzeiten und zweite Eheversprechen werden bis vorrausichtlich Ende Juni nicht stattfinden.

Die Informationen der Gemeinde Krummhörn finden Sie hier.

(Stand: 16. März 2020)

Was muss ich in Bezug auf Krankenhaus und Pflegeeinrichtungen beachten?

Der Landkreis Aurich hat folgende Allgemeinverfügungen für Krankenhäuser, Pflege- und Tagespflegeeinrichtungen verfügt:

Allgemeinverfügung Ausweitung Zugang Krankhaus und Pflegeeinrichtungen

Allgemeinverfügung Tagespflegeeinrichtungen

(Stand: 01. April 2020)


Kontakt

Die Mitarbeiter der Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel stehen Ihnen auch weiterhin zur Verfügung. Wir sind während der Geschäftszeiten über folgende Kommunikationswege erreichbar:

Telefon: 0 49 26 / 9188-0

E-Mail: info@greetsiel.de

Social-Media:

  • Facebook: @greetsiel
  • Instagram: @diemitdemleuchtturm
  • Twitter: @krummhoern

Informationen für Gastgeber und touristische Unternehmen

Informationen zur Stornierung
Bild Stornierung Corona

Informationen zur Stornierung

Darf ein Feriengast seine Buchung einer Ferienunterkunft im Krisenfall kostenlos stornieren?

Webinare für Gastgeber
Bild Webinar Corona

Webinare für Gastgeber

Nutzen Sie die Zeit der Krise, um sich für die Zukunft zu rüsten.

Hilfen für touristische Unternehmen
Bild Hilfen Corona

Hilfen für touristische Unternehmen

Corona-Hilfe für touristische Unternehmen: Alle wichtigen Maßnahmen der Länder im Überblick

Fragen und Antworten vom Deutschen Tourismusverband
Bild Fragen und Antworten Corona

Fragen und Antworten vom Deutschen Tourismusverband

Hier finden Sie Informationen vom DTV zu Buchungen und Hilfsangeboten

Hilfen für die Gastronomie
Bild Gastronomie

Hilfen für die Gastronomie

Hier finden Unternehmer Vorlagen für Dokumente zur Stundung laufender Kosten


Allgemeine Ansprechpartner

Landkreis Aurich
Bild Landkreis Aurich Corona

Landkreis Aurich

Land Niedersachsen
Bild Land Niedersachsen Corona

Land Niedersachsen

Bundesministerium für Gesundheit
Bild Bundesministerium für Gesundheit Corona

Bundesministerium für Gesundheit

Deutscher Tourismusverband
Bild Deutscher Tourismusverband Corona

Deutscher Tourismusverband

Industrie- und Handelskammer
Bild IHK

Industrie- und Handelskammer

NBank
Bild NBank

NBank

Tourismuspartner Niedersachsen
Bild Tourismuspartner Niedersachsen

Tourismuspartner Niedersachsen


Tipps zur Hygiene gegen das Corona-Virus

Hier finden Sie einfach Maßnahmen vom Bundesministerium für Gesundheit um sich selbst und andere zu schützen:

  1. Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch – und entsorgen Sie das Taschentuch anschließend in einem Mülleimer mit Deckel.
  2. Halten Sie die Hände vom Gesicht fern – vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.
  3. Halten Sie ausreichend Abstand zu Menschen, die Husten, Schnupfen oder Fieber haben – auch aufgrund der andauernden Grippe- und Erkältungswelle.
  4. Vermeiden Sie Berührungen (z. B. Händeschütteln oder Umarmungen) – wenn Sie andere Menschen begrüßen oder verabschieden.
  5. Waschen Sie regelmäßig und ausreichend lange (mindestens 20 Sekunden) Ihre Hände mit Wasser und Seife –insbesondere nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten.

Weitere Informationen zum Schutz vor Infektionskrankheiten sowie aktuelle FAQ zum neuartigen Corona-Virus finden Sie auf den Internetseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.infektionsschutz.de und www.bzga.de.

Wir bitten um Verständnis, dass die Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel für die Informationen auf dieser Seite kein Gewähr übernehmen kann und Änderungen kurzfristig möglich sind.