Maibaum 2018

Hallo zusammen! Gestern Abend war es mal wieder so weit: der Mai wurde sowohl in Greetsiel als auch in den anderen Dörfern der Krummhörn und Umgebung feierlich begrüßt. Ganz traditionell gehört dazu natürlich auch ein geschmückter Maibaum.

Unter den Dörfern ist es ein Brauch, den Baum des Nachbardorfes zu stehlen und diesen auf ihrem Platz zu errichten. Darum gibt es in jedem Jahr, an fast jedem Baum, eine Mai Wache, die den eigenen Baum beschützt. Auch in diesem Jahr konnte unser Maibaum erfolgreich bewacht werden!

Wie genau das Stehlen eines Maibaums funktioniert und worauf besonders geachtet werden muss, könnt ihr in meinem Blog-Beitrag vom letzten Jahr nachlesen: https://www.greetsiel.de/blog/azubi/maibaum-das-traditionelle-stehlen/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>