Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Das Nationalparkhaus in Greetsiel

Im Nationalpark-Haus in Greetsiel sind Sie herzlich eingeladen, den faszinierenden Lebensraum Wattenmeer genauer zu erkunden.

 

Unter der Regie des Naturschutzbundes Niedersachsen zeigt Ihnen das Nationalpark-Haus Greetsiel in einer neuen Dauerausstellung auf spannenden Art und Weise den Lebensraum Wattenmeer. Themenschwerpunkte sind die Vogelwelt, der Deichbau und die Fischerei. Viele interessante Angebote drinnen und draußen sind ein Erlebnis auch und gerade für Familien mit Kindern. 

Hier kommen Sie zur Internetsseite des Natinalparkhaus Greetsiel, Offnungszeiten, Veranstaltungen und vieles mehr

Nationalpark-Haus Greetsiel

Schatthauser Weg 6
26736 Greetsiel
Tel. 04926-2041
Fax 04926-2303
E-Mail: kontakt@‎nationalparkhaus-greetsiel.info
Internet: www.nationalparkhaus-greetsiel.info

Auf der Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten vom Nationalparkhaus in Greetsiel werden wir in Kürze hier veröffentlichen.

01.04. - 03.11.201704.11.2017 - Ostern 201824.12.2017 geschlossen
Montag 10:00 - 18:00 UhrDienstag 11:00 - 16:30 Uhr25.12.2017 geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00 UhrMittwoch 11:00 - 16:30 Uhr26.12.2017 geschlossen
Mittwoch 10:00 - 18:00 UhrDonnerstag 11:00 - 16:30 Uhr31.12.2017 geschlossen
Donnerstag 10:00 - 18:00 UhrFreitag 11:00 - 16:30 Uhr01.01.2017 geschlossen
Freitag 10:00 - 18:00 UhrSamstag 11:00 - 16:30 Uhr
Samstag 11:00 - 17:30 UhrSonntag 11:00 - 16:30 Uhr
Sonntag 11:00 - 17:30 Uhr

Immer wieder kommt es vor, dass im Frühjahr, wenn die jungen Seehunde geboren werden, ein klagendes Heulen im Watt zu hören ist. Die Jungtiere rufen nach ihrer Mutter.

Wenn ein "Heuler" allzulang allein gelassen wird, wird das Tier in die Seehundaufzuchtstation nach Norden-Norddeich gebracht. In Bassins werden die jungen Seehunde groß gezogen, um sie später wieder in die Nordsee zu entlassen. Ein Besuch ist ein interessantes Erlebnis für die ganze Familie.

Weitere Informationen bekommen Sie hier.

Das Unesco Weltnaturerbe Wattenmeer

Das Wattenmeer ist eine weltweit einmalige und faszinierenden Naturlandschaft direkt vor unserer Haustür. Seit dem 26. Juni 2009 ist das Wattenmeer von der UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt.

Wattenmeer Erläuterungen bei Wikipedia

Kino Film Trailer "Die Nordsee von oben"

Weltnaturerbe Wattenmeer - Ein einmaliges Erlebnis

 

In diesem Ökosystem bestimmen Ebbe und Flut das Leben. Zweimal täglich wird das Watt bei Flut überschwemmt und fällt bei Ebbe wieder trocken. Die Bewohner des Wattenmeeres sind wahre Überlebenskünstler: Pflanzen und Tiere müssen sich diesem ständigen Wechsel anpassen.

 

Eindrucksvolle Spaziergänge entlang des Nationalparks auf den Deichen oder auf gekennzeichneten Wegen und geführte Wanderungen öffnen Ihnen den Blick auf die unendliche Weite und die herrliche Natur dieser eindrucksvollen Landschaftsform.

Die Nordsee von oben

Die Nordsee von oben ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2011. Der Film zeigt atemberaubende Bilder der Nordsee tolle Wattlandschaften aus der Vogelperspektive.

Die Nordsee von oben

Salzwiesen

Zwischen Land und Meer liegen die Salzwiesen. Auf den ersten Blick gleichen sie einer ganz normalen Wiese, doch Salzwiesen werden bis zu 250 mal im Jahr überflutet.

Hier leben ganz spezielle Pflanzen und Tiere, die sich auf höchst unterschiedliche Weise auf ein Leben mit dem Salz eingestellt haben.

Deren Überlebensstrategien stellt Ihnen das Team des Nationalpark-Hauses Greetsiel vor. Buchen Sie eine exklusive Führung unter Tel: 04926-2041.

Hier finden Sie einige Bildimpressionen der Salzwiesenführungen.

m


Greetsiel

Das wird Sie sicher auch interessieren

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region