Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Naturlehrpfad

"Freepsumer Meer"

Das "Freepsumer Meer" ist ein trockengelegtes Binnenmeer und die Wassermühle im Wappen des Ortes Freepsum deutet es auch an: ohne Pumpen würde das "Freepsumer Meer" in kürzester Zeit wieder vernässen.

Erst 1769 gelang es nach drei erfolglosen Versuchen, das Meer trocken zu legen und das so gewonnene Land ab 1774 landwirtschaftlich zu nutzen.

Heute ist das "Freepsumer Meer" ein gut erreichbares Idyll in der Krummhörn und bietet vielen Tieren einen geschützten Lebensraum. Von dem befestigten Wanderweg aus können Sie einige davon entdecken.

Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie die Natur auf sich wirken. Schon bald fühlen Sie die Ruhe, die allein von der Betrachtung der Landschaft ausgeht.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Entspannung auf dem Rundweg um und durch das "Freepsumer Meer" am - so sagt man - tiefsten Punkt Deutschlands.

Unseren Flyer zum Naturlehrpfad Freepsumer Meer finden Sie hier

 

Naturlehrpfad Freepsumer Meer


Am Freepsumer Meer

26736 Freepsum

 

 

 

Rund um das ehemalige Freepsumer Meer am "tiefsten Punkt"

Das wird Sie sicher auch interessieren

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region