Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Von Siel zu Siel Tour

Erfahren Sie auf dieser geführten Radtour mehr über das jüngste Dorf im Norden: Leybuchtpolder. Angefangen mit der jahrhundertelangen Geschichte von zahlreichen Überflutungen in Ostfriesland bis hin zur vollständigen Eindeichung der Krummhörn im Jahre 1950, wodurch der Grundstein für eine neue Gemeinde gelegt wurde. Bestaunen Sie, wie einige Orte früher ausgesehen haben und wie das heutige Bild entstanden ist. Der Besuch eines Sieles soll als Highlight dieser Tour dienen.

  • Tourführer: Helmut Fischer
  • Strecke: ca. 23 km
  • Dauer: 3 Std.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Treffpunkt:  Tourist-Info Greetsiel um 10 Uhr
  • Termine: 07.09. und 19.10.
  • Preis: mit NSC: 8,- € ; ohne NSC: 9,- €

Melden Sie sich HIER ganz einfach an.

info(at)greetsiel.de oder 04926/91880

 

Besonderheiten der Tour: verschiedene Deichprofile, Werkzeug der Deicharbeiter, Bau und Funktion eines modernen Sieles (Leybuchtsiel), Entwässerung

Die Dieksticker Tour

Auf dieser historischen Fahrradtour wird Ihnen von Ihrem Tourleiter Helmut Fischer die 1000-jährige Geschichte des Deichbaus an der Nordseeküste erklärt. Vom Erbau der ersten durchgehend geschlossenen Deichanlage im 13. Jahrhundert, dem "Goldenen Ring", bis hin zum modernen Deichschutz. Auf dieser Tour fahren Sie außendeichs mit stetigem Blick in Richtung Nordsee und Emsmündung und können so die Natur genießen. In der Osterburg Groothusen erwartet Sie ein gastronomisches Angebot in einer wunderschönen Atmosphäre.

!

  • Tourführer: Helmut Fischer
  • Strecke: ca. 28 km
  • Dauer: ca. 3 Std.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Treffpunkt: Tourist-Info Greetsiel
  • Termine: 24.08. und 21.09.2017
  • Preis: mit NSC: 9,- € ; ohne NSC: 10,- €

Melden Sie sich HIER ganz einfach an.

Anmeldung: info(at)greetsiel.de oder 04926/91880

Besonderheiten der Tour: Radwandern außendeichs mit stetigem Blick in Richtung Nordsee und Emsmündung, Werkzeug der Deicharbeiter

Von Kirchturm zu Kirchturm-Tour

Aus dem wunderschönen Greetsiel heraus fahren Sie mit Ihrer Tourleiterin los in Richtung Eilsum, wo Sie eine Wandmalerei in der einzigen Chorturmkirche Ostfrieslands bestaunen können. In der "Herrlichkeit" Jennelt erwartet Sie die berühmte Gruft aus dem Jahre 1604. Zur Stippvisite im kleinen Kiosk "Bi Friedchen" geht es für Sie in die Nachbarortschaft Visquard. Weiter in Richtung Greetsiel und vorbei an den Zwillingsmühlen und dem malerischen Hafen geht es zu Ihrem letzten Halt der Tour: der Greetsieler Kirche im Ortskern des urigen Fischerdorfs.

  • Tourleiterin: Angelika Bolinius
  • Strecke: ca. 15 km
  • Dauer: 2-3 Std.
  • Schwierigkeit: leicht
  • Termine 2017: 10.05. ; 24.05. ; 07.06. ; 21.06. ; 05.07. ; 19.07. ; 02.08. ; 16.08. ;
    30.08. ; 13.09. ; 27.09. ; 11.10.
  • Treffpunkt: 15:00 Uhr an der Tourist-Info in Greetsiel
  • Preis: mit NSC: 8,00 € ; ohne NSC: 9,00 €
  • Besonderheiten der Tour: Informationen zu vier Kirchen der Krummhörn, Gastronomisches Angebot vorhanden

Melden Sie sich HIER ganz einfach an

Anmeldung: Tourist-Info Greetsiel, unter 04926/91880 oder info(at)greetsiel.de

Die Leuchtturm - Mühlen - Tour 2 Greetsiel-Pilsum

Auf dieser Rundfahrt haben Sie die Möglichkeit, zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Krummhörn innerhalb einer gemütlichen Radtour kennenzulernen: Sie besichtigen den beliebten rot-gelb-geringelten Pilsumer Leuchtturm sowie eine der beiden Zwillingsmühlen, das Wahrzeichen von Greetsiel. In Pilsum angekommen, lädt Sie die Kreuzkirche zu einem Besuch ein. Außerdem bekommen Sie einiges an Informationen über die Schleuse Leysiel.

  • Tourführer: Joachim Kah
  • Strecke: ca. 20 km
  • Dauer: 3 Std
  • Schwierigkeit: mittel
  • Treffpunkt: 10 Uhr Tourist-Info Greetsiel
  • Termine: 01.09. und 30.09.2017
  • Preis: mit NSC: 8,- €; ohne NSC: 9,- €

Melden Sie sich HIER ganz einfach an

Anmeldung: info(at)greetsiel.de oder 04926/91880

Besonderheiten der Tour: Pilsumer Leuchtturm, Halt an der roten Mühle.

Die Leuchtturm-Mühlen-Tour 1 Campen-Rysum

In der Leuchtturm-Mühlen-Tour geht es weit und vor allem hoch hinaus, wenn Sie den Aufstieg auf Deutschlands höchsten Leuchtturm, dem Campener Leuchtturm, wagen. Dort besteht für Kinder die Möglichkeit, ein Leuchtturmwärter-Diplom zu machen. Im Anschluss fahren Sie weiter in eines der  schönsten Dörfer Niedersachsens: Rysum. Dort können Sie die alte Rysumer Mühle und die Kirche mit der ältesten bespielbaren Orgel Nordeuropas besichtigen. In Campen wieder angekommen haben Sie die Möglichkeit, das Campener Landwirtschaftsmuseum zu besuchen.

  • Tourführer: Joachim Kah
  • Strecke: 16 km
  • Dauer: 3 Std
  • Schwierigkeit: leicht
  • Treffpunkt: 10 Uhr Landwirtschaftsmuseum Campen
  • Termine: 16.09.2017
  • Preis: mit NSC: 8,- € ; ohne NSC: 9,- €

Melden Sie sich HIER ganz einfach an.

Anmeldung: info(at)greetsiel.de oder 04926/91880

Besonderheiten der Tour: Leuchtturmwärter/in-Diplom, typische Warfen und Dörfer, Aufstieg auf den Campener Leuchtturm, Landwirtschaftsmuseum (bei Bedarf)

Käsehof-Tour

Die Käsehof-Tour ist eine familienfreundliche Tour für Groß und Klein! Mit Zwischenstopps beim Pilsumer Leuchtturm mit kleiner Führung, dem Denkmal Diekskiel und dem Käsehof Rozenburg, bei dem unsere kleinen Radfahrer die Möglichkeit haben, sich die Tiere des Hofes hautnah anzusehen und anzufassen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich am gastronomischen Angebot zu stärken. Nach dem Besuch beim Käsehof fahren Sie durch das schöne Dorf Pilsum zurück nach Greetsiel.

  • Tourführer: Ernst-Hermann Puschke
  • Strecke: ca. 22 km
  • Dauer: 2 - 3 Std.
  • Schwierigkeit: leicht
  • Treffpunkt: 10 Uhr Tourist-Info Greetsiel
  • Preis: mit NSC: 8,- €: ; ohne NSC: 9,- €
  • Termine: 23.08., 06.09., 20.09. und 04.10.

Melden Sie sich HIER ganz einfach an.

Anmeldung: info(at)greetsiel.de oder 04926/91880

Besonderheiten der Tour: Besuch des Käsehofs, Tiere des Hofs, Mittagsverpflegung, Murmel-Einführung

Querfeldein Tour

Sie sind ein echter Sportradfahrer oder wollen es in Ihrem Urlaub noch werden? Dann ist diese Tour genau die Richtige! Erleben Sie die Krummhörn aus einer ganz anderen Perspektive mit einer anspruchsvollen Fahrradtour "über Stock und Stein". Es wird sich nicht vor holprigen Feldwegen und Geschwindigkeiten gescheut. Entdecken Sie die Landwege und die idyllische Landschaft zwischen 19 Ortschaften der Krummhörn

 

  • Tourführer: Manfred Stein
  • Strecke: 32,2km
  • Dauer: 2 Std.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Treffpunkt: 18 Uhr Tourist-Info Greetsiel
  • Termin: 25.09.
  • Preis: mit NSC: 8,- €; ohne NSC: 9,- €

Melden Sie sich HIER ganz einfach an.

Anmeldung: info(at)greetsiel.de oder 04926/91880

Besonderheiten der Tour: Möglichkeit; Sporträder auszuleihen, für Sportradfahrer und die die es werden wollen

Tour de Norden

Fahren Sie mit Ihrem Tourleiter Manfred Stein eine anspruchsvolle Fahrradtour von Greetsiel am Deich entlang in Richtung Norddeich. Auf sehr guten und breiten Strecken bekommen Sie von Manfred Stein Tipps zur richtigen Technik des Radfahrens und erhalten einzigartige Einblicke in die Küstenregion von Norden. Vorbei an dem malerischen Hafen von Greetsiel geht es für Sie Richtung Tourist-Info dem Ende zu.

  • Tourleiter: Manfred Stein
  • Strecke: 40 km
  • Dauer: 2,5 Std.
  • Schwierigkeit: leicht sportlich
  • Termine 2017: 11.09. ; 09.10.
  • Treffpunkt: 18:00 Uhr an der Tourist-Info in Greetsiel
  • Preis: mit NSC: 9,00 € ; ohne NSC: 10,00 €
  • Besonderheiten der Tour: Möglichkeit Sporträder auszuleihen, Tipps zum Radfahren

Melden Sie sich HIER ganz einfach an.

Anmeldung: Tourist-Info Greetsiel, unter 04926/91880 oder info(at)greetsiel.de

Das wird Sie sicher auch interessieren

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region