Suche

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Urlaubsplaner

Urlaubsplaner

0 gesammelte Dokumente öffen

Buchen ohne Suchen

Hier bekommen Sie einen guten Überblick über die bei der Touristik GmbH buchbaren Urlaubsquartiere. mehr

Kirchen & Orgeln

Orgellandschaft Ostfriesland

 

Fachleute in aller Welt sprechen von "Ostfriesland, ein Traumland für Orgelkenner und -forscher". Das gilt insbesondere für die Ferienregion Krummhörn-Greetsiel. Jedes der 19 Dörfer hat eine Kirche mit einer besonderen Orgel. Viele davon sind von überregionaler Bedeutung.

Bereits in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts gab es eine blühende Orgelkultur. Allein zwischen Emden und Norden lassen sich zehn gotische Orgelinstrumente nachweisen.
Hier ist auch in der evangelisch-reformierten Kirche in Rysum das älteste bespielbare und im Grundbestand erhaltene Orgelwerk Nordeuropas aus dem Jahre 1457 zu finden.
Die Rysumer Orgel wurde vom Orgelbaumeister Harmaanus aus Groningen gebaut.
(siehe Bild unten)     


Im 16. Jahrhundert wirkten bedeutende Orgelbauer aus den westlichen und südlichen Niederlanden in Ostfriesland.
Die Orgel in der evangelisch-reformierten Kirche im Krummhörner Warfendorf Uttum ist ein gut erhaltenes Beispiel des niederländischen Orgelbaus der Renaissance, wie es in dieser Vollständigkeit selbst in den Niederlanden nicht mehr vorhanden ist.

Um 1700 hat auch Arp Schnittger, die dominierende Persönlichkeit in der Orgelgeschichte Nordeuropas, auch Ostfriesland seinen Stempel aufgedrückt, so u.a. in den Kirchen in Weener und Norden.

Von europäischer Bedeutung sind beispielsweise auch die Gerhard von Holy Orgeln in Dornum, Marienhafe und Canum, in der Gemeinde Krummhörn. Hier wurde erst vor kurzem die historische Orgel und das Orgelprospekt von Orgelbaumeister Bartelt Immer restauriert. Berühmt ist zu dem die Wenthin Orgel im Krummhörner Warfendorf Groothusen.
    
Für Orgelliebhaber bietet der Verlag Soltau Kurier Norden einen faszinierenden Bildband von Werner Vogel an über die Orgellandschaft Ostfriesland. Er kostet 29 Euro und hat 160 Seiten. Sie erhalten dieses Buch u.a. vor Ort bei der Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel.

Eine der kulturellen Höhepunkte in der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel ist der Krummhörner Orgelfrühling.
International bedeutende Künstler musizieren auf Orgeln in Krummhörner Kirchen so z.B. in Uttum, Jennelt Groothusen, und Pilsum. mehr

Weitere Infos: Norddeutsche Orgelmusikkultur in Niedersachsen und Europa

Öffnungs-bzw. Gottesdienstzeiten in Krummhörner Kirchen

(alle Angaben ohne Gewähr)

Die Öffnungszeiten der Krummhörner Kirchen sind unterschiedlich geregelt. Aus diesem Grunde verweisen wir auf die nachfolgenden Informationen über Gottesdienstzeiten bzw. auf Anprechpartner mit Telefonnummern.

Bitte haben Sie Verständnis, das wir für diese Angaben keine Gewähr übernehmen können, falls sich Abweichungen ergeben sollten.

Katholische Kirche in Pewsum: Kapelle aus Flüchtlingszeit, gehört zu den Christkönigen Kirchen Emden. Anschrift: Wolzetenerstr. 21, 26736 Pewsum. Messezeiten jeden Sonntag um 08:30 Uhr. Weitere Auskünfte: Pfarrbüro Emden Tel. 0 49 21 / 2 27 31. Bei Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Frau Stelzer Tel. 0 49 23 / 76 36

Katholische Vorabendmesse In der ev.-ref. Kirche in Greetsiel finden im Juli und im August eine Vorabendmesse jeweils samstags um 19:30 Uhr statt. Nähere Infos: 04921-22731

Kirche in Campen: Gotische Einraumkirche aus dem 13. Jh. mit wertvollen Gewölbemalereien. Ostern bis Oktober tagsüber geöffnet (Seitentür) Gottesdienst monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 10.15 Uhr). Küster: Klaus Boomgaarden, Am alten Friedhof 3 (Gemeindehaus), Tel: 04927-1299. Altreformierte Kirche: Jeden Sonntag um 10.00 Uhr, Küsterin: Frau Tammeus, Tel: 04927-1231.

Kirche in Canum: Romanische Kirche aus dem 13. Jh. (Schlüssel beim Pastoren). Gottesdienst monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 9.00 Uhr). 1 x monatlich Gottesdienst um 19.00 Uhr.

Kirche in Eilsum: Einzige Chorturmkirche Ostfrieslands aus dem 13. Jh. mit sehenswerten Seccomalereien im Innern. Gottesdienst monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 10.15Uhr). Führungen: Herr Riese, Tel: 04923-7181, Küsterin: Frau Wibben, Tel: 04923-7652.

Kirche in Freepsum: Kirche von 1260 mit Abendmahlskelch von 1638. Gottesdienst wöchentlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr. Küsterin: Ilona Boots.

Kirche in Greetsiel: Kirche wurde in 2 Abschnitten 1380 und 1410 errichtet. Sie verfügt über eine bemerkenswerte Schiffswetterfahne aus vergoldetem Kupfer. Gottesdienst um 10.15 Uhr. Küsterin: Frau Jugert, Hobbingsweg, Tel: 04926-655

Kirche in Grimersum: Kirche von 1400. Gottesdienst 14tägig um 10.15 Uhr. Küster:  Herr Martin Beer (Führungen & Schlüssel), Tel: 04920-463.

Kirche in Groothusen: Kirche (Sendkirche) aus der Mitte des 15. Jahrh., Wenthin-Orgel von 1801. Gottesdienst monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 10.15 Uhr). Ab den Osterferien bis Ende Oktober ist die Kirche täglich geöffnet von 8.00 - 18.00 Uhr.

Kirche in Hamswehrum: Kirche wurde 1967 abgerissen und 1968 eine moderne Kirche gebaut. Gottesdienst monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (März 10.15 Uhr). Küsterin Frau Lübben, Tel: 04923-214.

Kirche in Jennelt: Kirche von 1300. Grabkeller mit Sarkophag von Familie von Inn- und Knyphausen. Gottesdienst um 10.00 Uhr. Küsterin: Frau Janssen, Tel: 04923-7976. Von Ostern bis 31. Oktober jeden Dienstag um 17.00 Uhr Führungen.

Kirche in Loquard: Kirche im 14. Jahrh. erbaut mit Altarschrein von 1520 (ev.-luth. Kirche). Luth. Gottesdienst um 10.15, Küsterin: Herr Bussen, Bartshauser Str. 7 in Loquard, Tel: 04927-266. Jeden 2. Sonntag im Monat statt um 10.15 Uhr um 19.00 Uhr Gottesdienst (außer an besonderen Festtagen).

Kirche in Manslagt: Spätgotische Kirche mit Kanzel aus Amsterdam von 1714. Gottesdienst um 9.00 Uhr. Schlüssel hat Herr Behrends, Auskunft: Herr Saathoff, Tel: 04923-264. Kirchenführung Mittwochs & Freitags ab 10:30 Uhr, Gruppen bei Voranmeldung bei Herrn Janssen unter 0 49 23 / 71 57, Herrn Behrends unter 0 49 23 / 76 00 oder bei Herrn Albers 0 49 23 / 71 77

Kirche in Pewsum: Lutherische Gemeinde mit Kirche und Glockenturm aus dem 13. Jahrh. Gottesdienst um 10.15 Uhr, Küsterin: Frau Angela Rietig, Tel: 0177-7517998. An jedem 3. Sonntag im Monat statt um 10.15 Uhr um 19.00 Uhr Gottesdienst (außer an besonderen Festtagen).

Kirche in Pilsum: Kreuzkirche aus dem 12. Jahrh. (nationales Baudenkmal): Turm ruht inmitten der Kirche auf Vierungspfeilern. Gottesdienst um 10.15 Uhr.

Kirche in Rysum: Kirche aus dem 12. Jahrh. mit einer der ältesten spielbaren Orgel Europas. Gottesdienst monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 9.00 Uhr). Küsterin: Frau Leeling, Turmstrasse 6, Rysum, Tel: 04927-218.

Kirche in Upleward: Gotische Kirche aus dem 15. Jahrh. Gottesdienste monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 9.00 Uhr). Küsterin: Frau Theda Fischer, Tel: 04923-1519.

Kirche in Uttum: Kirche von 1250 mit Taufkessel von 1474 und Orgel aus der Vorbarockzeit. Gottesdienst um 10.15 Uhr, Küster: Herr Jürgen Boomgaarden, Tel: 0 49 23 - 70 85.

Kirche in Visquard: Kirche aus dem 13. Jahrh. mit herrlicher Orgel. Gottesdienst monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 9.00 Uhr). Küster: Familie Linnebrügg, Tel: 04923-7420. Aktuell: Der Lehrer Albertus Buisman hat eine Schul- und Dorfchronik über das Dorf Visquard verfasst. 600 Exemplare sind erhältlich zum Preis von je 24,90 €.

Kirche in Woltzeten: Sehr kleine Kirche mit Gottesdiensten monatlich wechselnd um 9.00 und um 10.15 Uhr (Mai 10.15 Uhr), Küsterin: Frau Winkel, Tel: 04923-1404.

Kirche in Woquard: Mittelalterliche Kirche wurde im 18. Jahrh. abgebrochen und 1789 ersetzt. Luth.-ref. Gottesdienste um 9.00 Uhr. An jedem 1. Sonntag im Monat statt um 9.00 Uhr, um 19.00 Uhr Gottesdienst (außer an besonderen Festtagen)., Küsterin: Frau Gertrud Voget: 04923-7799.

Krummhörn-Greetsiel Newsletter

Hier können Sie einen kostenlosen Newsletter abonnieren, der Sie schnell und regelmäßig über neue Angebote aus Krummhörn-Greetsiel informiert.

E-Mail:

Haben Sie Fragen zu Ihrem Urlaub in Krummhörn-Greetsiel?

Gerne beraten wir Sie persönlich am Telefon.
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tel. (04926) 9188-0 oder per E-Mail

Schriftgröße anpassen
Touristik-GmbH Krummhörn-Greetsiel · Zur Hauener Hooge 11 · 26736 Greetsiel · Tel. (04926) 9188-0 · Fax 2029